Marina Nardon, Owner digitalMarine

wie der Name „Marina“ bereits verrät – mag ich das Meer.
Ich komme von den Bergen und strandete später auch in der idyllischen Toskana. Recht bald hat es mich in den Norden gezogen, wo ich heute als ItalWienerin lebe.

DigitalMarine ist im 2015 entstanden, um meine Leidenschaft fürs digitale Marketing und für meine Heimat, Italien, auszuleben. Ich bin u.a. als Redakteurin für Italiens meistgelesenes Marketing Magazin Ninja Marketing tätig.
Das Interesse für Markenkommunikation und Soziale Medien vertiefte sich infolge meines Studiums der Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien. Von 2014 bis 2016 war ich als SEM & Social Media Managerin bei C21 new media design mit an Bord und habe im Rahmen meiner Tätigkeit u.a. Marken wie HyundaiStrongbow, Schlumberger Sekt, Hochriegl Sekt, Himmeltau Grießbrei und Rimowa betreut.

DigitalMarine ist eine Digitalagentur, die Italien mit Österreich, Deutschland und die Schweiz verbindet.

Dabei oriente ich mich an den Zielen meiner Kunden und versuche stets über den Horizont hinaus zu blicken. Ich nehme mir die Freiheit für kreatives Denken und neuen, digitalen Ideen: frei, wie das Meer.

Freiheit heißt auch: frei von Aufträgen, hinter denen ich nicht stehen will. Fans und Followers werden weder gekauft noch durch Bots gelockt und bei Influencer Marketing wird stets auf die korrekte Kennzeichnung der Kooperation geachtet.

Da Schreibmaschinen wie Polaroids mindestens genauso spannend für mich sind, tauche ich oft in die analoge Welt ein – und genieße eine nostalgische Brise. Digital im Kopf. Analog im Herzen!
Das Meer vor dem unendlichen Horizont ist eine Leinwand, auf der sich meine Ideen projizieren.

– Westwind sei Dank –

Partner mit an Bord:

Daniel Hanspeter, CEO 426 Your Digital Upgrade


Unsere Funkdaten und Koordinaten gibt es
hier.